36. Info-Tag der SL innovativ GmbH

zurück

36. Info-Tag der SL innovativ GmbH am 24. April 2018 in Dinkelsbühl – wir konnten wieder viele Gäste begrüßen!

Auch der 36. Infotag der SL innovativ GmbH war wieder ein voller Erfolg. Wir durften über 65 interessierte Gäste in unseren Räumen begrüßen, die sich über aktuelle Themen und zukunftsweisende Technologien im Bereich der Technischen Dokumentation informierten.

 

Nach der Begrüßung und der Vorstellung des Leistungsportfolio der SL innovativ GmbH durch die beiden Geschäftsführer der SL innovativ GmbH, Herrn Gerhard Lierheimer und Herrn Andreas Schott starteten die informativen und interessanten Vorträge.

 

Unser Geschäftsführer Gerhard Lierheimer begann die Vortragsrunde und referierte diesmal über die EU-Niederspannungsrichtlinie und den zugehörigen Leitfaden. Trotz des natürlicherweise etwas „trockenen“ Stoffes konnte Herr Lierheimer so manches Staunen auf die Gesichter der Zuhörer zaubern – denn im Spannungsfeld zwischen Niederspannungsrichtlinie, Leitfaden und der allgegenwärtigen EU-Maschinenrichtlinie lassen sich noch viele nicht durchgängig bekannten Themen hervorholen. Als Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen der Richtlinie trug der Vortrag dazu bei, die Zielrichtung der EU-Niederspannungsrichtlinie und des Leitfadens darzustellen, Lösungen auf zu zeigen und Begriffe zu diskutieren und zu definieren.

 

Nach einer verdienten und ausgiebigen Kommunikationspause betrat der nächste Referent die Szene.

 
Herr Dipl.-Ing. Ralf Roberts, stellvertretender Vorsitzender der tekom, Leiter Dokumentation bei Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH führte uns mit seinem Vortrag „Information 4.0 – iiRDS Standard der Zukunft“ in die Zukunft der Technischen Dokumentation. Die Arbeitsgruppe iiRDS der tekom befasst sich seit ein einiger Zeit mit diesem brandaktuellen Thema und stellt unter https://iirds.tekom.de die ersten Informationen zur Verfügung. Mit dem Ziel dass die richtigen Information, zur richtigen Zeit auf einem geeigneten Weg bei der richtigen Person ankommen muss zeigte er Wege und Möglichkeiten auf, wie das funktionieren kann. Per Metadaten-Verschlagwortung kennt jede Informationseinheit ihr Ziel und mit der richtigen Struktur rückt die dokumenten- und die produktübergreifende Dokumentation in greifbare Nähe.

 

Nach so viel Information lockerte eine weitere Kommunikationspause den Tag auf.

 

Frau M.A. Lea Köppen, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Technische Hochschule Mittelhessen fand mit ihrem Vortrag „Social Media und Crowdsourcing in der Technischen Dokumentation“ breite Zustimmung. Die Nutzung sozialer Medien im Bereich der Produktbeobachtung, der Information über die Verwendung eines Produktes im Markt aber auch die Rückinformation über Bedienprobleme stellen interessante und viel zu wenig beachtete und noch dazu kostenfreie Informationen über das eigene Produkt zur Verfügung. So kann die Wirkung eines Produktes oder einer Produktveränderung im Markt gut beobachtet, aber auch die gesetzlich vorgeschriebene Produktbeobachtungspflicht erfüllt werden.

 

 

In den Pausen diskutierten unsere Gäste mit den Referenten aber auch untereinander und vertieften die Themen.

 

Die gute Bewirtung und die lockere und persönliche Atmosphäre machten diesen 36. Info-Tag wieder zu einer rundum gelungenen Veranstaltung.

 

Ein Teil unserer Gäste besichtigte nach Ende der Veranstaltung die Altstadt von Dinkelsbühl per Kutsche und bekamen so durch die erhöhte Perspektive einen ganz neuen Eindruck davon, wie viel Engagement und Liebe zum Detail notwendig sind, um die schönste Altstadt Deutschlands (lt. Focus) zu bewahren aber auch lebendig und innovativ zu gestalten.

 

Wir danken unseren Referenten für Ihr Engagement und allen unseren Kunden, Interessenten und Gästen für ihren Besuch. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Aufbereiten der Themen und freuen uns auf die nächsten Treffen mit Ihnen!

 

Die Vorträge stehen zum Download bereit unter SERVICE>DOWNLOADS auf unserer Homepage bereit.

 

Wir machen weiter und planen schon den 37. Infotag der SL innovativ GmbH im Herbst 2018. Sicher werden wir Sie wieder mit interessanten Themen überraschen und informieren Sie natürlich rechtzeitig darüber.

 

Wir wünschen Ihnen schon heute eine schöne Frühlings- und Sommerzeit und weiterhin viel Erfolg bei allem, was Sie vor haben!

Zurück