Quanos cDAY 2021: Next-Level After Sales - Wie arbeiten wir morgen?

zurück

Der Quanos cDAY - die virtuelle Konferenz im Live-Stream mit der SL innovativ GmbH - fand am 8. Juni 2021 statt.

Der Quanos cDAY ist das führende Branchenereignis für Ersatzteilkataloge und Service-Informationssysteme und konnte diesmal auf "Scoocs" - der neuen Plattform für virtuelle Messen - live verfolgt werden. Führungskräfte namhafter Unternehmen aus Service und After Sales tauschten sich virtuell am Dienstag, 08. Juni 2021 über Trends, Produkte und Best Practices aus. Mit zukunftsweisenden Themen und innovativen Networking Möglichkeiten unterstützen wir Sie Service Exzellenz zu erreichen und den Mehrwert Ihres After Sales zu stärken.

 

 

 

 

 

 

Im gemeinsamen Vortrag der SL innovativ GmbH mit der Govecs AG um 11:30 - 12:00 PM auf der Hauptbühne, „GOVECS goes e-commerce“, erlebten mehr als 200 Zuhörer:innen die optimierte Erstellung vom Teilekatalog der zur skalierbaren elektronischen Lösung für Werkstatt und After Sales. 

 

„GOVECS goes e-commerce“ – vom Teilekatalog zur skalierbaren elektronischen Lösung für Werkstatt und After Sales

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer – für das Startup GOVECS schon. Die erfolgreiche Lancierung des Erfolgsmodells „E-Schwalbe“ und anderer akkubetriebener Rollermodelle war für Govecs ein riesiger Erfolg. Wegen der guten Verkaufserfolge sollte auch der kundenorientierte Service gestärkt werden. Die Ersatzteildokumentation war hierbei ein wichtiger Baustein. Professionell und schnell wurde in Zusammenarbeit mit der SL innovativ GmbH und unter Verwendung der Softwarewerkzeuge der Quanos Solutions GmbH ein skalierbarer elektronischer Ersatzteilkatalog erarbeitet, der die Anforderungen von Hersteller, Fachwerkstatt oder Endkunde professionell erfüllt. Mit dieser Anwendung lassen sich nun Ersatzteile schnell und sicher identifizieren und bestellen – die schnelle Reaktion auf Anpassungen und Ergänzungen waren für dieses innovative Produkt eine weitere realisierte Anforderung.

 

Referenten: 

Andreas Schott (Geschäftsführung der SL innovativ GmbH),

Markus Heubeck (Gruppenleitung Technische Illustration der SL innovativ GmbH),

Michail Kapouniaris (Director Business Development der Govecs AG)

 

 

 

Die lebhafte Feedbackrunde im Anschluss verdeutlichte nochmals das rege Interesse des Publikums an diesem Thema.

 

Mit diesem Vortrag haben wir den Teilnehmer:innen einen Einblick ins digitale Ersatzteilmanagement und unsere Vorgehensweise bei der Projektabwicklung gewährt. Die SL innovativ wird auch weiterhin ihre Kompetenzen in diesem Bereich ausbauen, sodass Sie stets den besten Service bei uns bekommen.

 

 

Sie haben ein Projekt bei dem Sie Unterstützung benötigen? 

Herr Andreas Schott berät Sie gerne in allen Fragen telefonisch (+49 9851-58258-21) oder per E-Mail (a.schott@sl-i.de).

 

Zurück