24.04.2018

Nächster Infotag 24.04.18

zurück

Am Dienstag den 24. April 2018, laden wir Sie zu einem spannenden Infotag in das Haus der SL innovativ GmbH nach Dinkelsbühl/Waldeck ein.

 

Nutzen Sie die langjährige Erfahrung der SL innovativ GmbH aus der täglichen Praxis als Dienstleister und nehmen Sie neue Ideen und Informationen mit nach Hause.

Wir konnten zu diesem Infotag folgende Referenten mit ihren Themen für Sie gewinnen:

  • „Der Leitfaden zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU"
    Gerhard Lierheimer, Geschäftsführer der SL innovativ GmbH und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Technische Dokumentation
  • „iiRDS – Standard der Zukunft"
    Ralf Robers, Leitung Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Konstanz; stellvertr. Vorsitzender der tekom
  • „Social Media und Crowdsourcing in der Technischen Dokumentation"
    Lea Köppen M.A., Technische Hochschule Mittelhessen, Gießen, Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften & Informatik

 

Diskutieren Sie in den Pausen mit Kollegen und Referenten.

 

Im Anschluss an die Vorträge freuen wir uns darauf, mit Ihnen gemütlich durch die Dinkelsbühler Altstadt zu kutschieren.

Im Planwagen erfahren wir die interessantesten Informationen über die "schönste Altstadt Deutschlands" (lt. FOCUS).

Lassen Sie sich von der ehemaligen Reichstadt und ihrer historischen Geschichte verzaubern.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 14.04.2018 an.

 

Bei Überschreitung der maximalen Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Anmeldeliste zu schließen.

 

Wir freuen uns auf Sie,

 

Gerhard Lierheimer und Andreas Schott

Geschäftsführung der SL innovativ GmbH

 

Agenda:

09.00 Uhr

Eintreffen der Gäste und „get together“

09.20 Uhr

Begrüßung und Kompetenzvorstellung der
SL innovativ GmbH

09.35 Uhr

„Der Leitfaden zur Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU“

  • Vorstellung des Leitfadens
  • Abgrenzung zu anderen Richtlinien
  • Abgrenzung der betroffenen ProdukteInhalte in
  • Bezug auf Technische Dokumentation

Referent: Gerhard Lierheimer
(Geschäftsführer der SL innovativ GmbH und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger)

10.35 Uhr

Pause

10.50 Uhr „Information 4.0 - iiRDS (Intelligent Information Request and Delivery Standard) – Standard der Zukunft“
  • Was ist iiRDS, warum iiRDS und wer hat iiRDS entwickelt?
  • Wie sieht das Konzept von iiRDS aus?
  • Wie kann iiRDS praktisch umgesetzt werden?
  • Welche Informationsquellen zu iiRDS gibt es?

Referent: Ralf Robers

(Leitung Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Konstanz; stellvertr. Vorsitzender der tekom)

11.50 Uhr

Pause

12.05 Uhr „Social Media und Crowdsourcing in der Technischen Dokumentation“
  • Crowdsourcing in der Technischen Dokumentation – was ist das?
  • Soziale Netzwerke – welche Informationen kann der Technische Redakteur verwerten
  • Schwarmintelligenz als Informationspool
  • Welche Regeln gibt es - ist das, was alle machen, auch richtig?

Referentin: Lea Köppen M.A.

(Technische Hochschule Mittelhessen, Gießen, Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften & Informatik)

13.05 Uhr Mittagspause mit Imbiss
13.45 Uhr Im Anschluss Zeit für Einzelgespräche, Abfahrt und geführte Kutschfahrt durch Dinkelsbühl (ca. 1,5 Std.)

 

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich verbindlich zum 36. Infotag der Technischen Dokumentation in Ihrem Hause an.

An der von Ihnen angebotenen kostenfreien geführten Kutschfahrt durch Dinkelsbühl (ca. 1,5 Stunden)

Was ist die Summe aus 7 und 1?
Flyer 36. Info-Tag

Alle Infos und Themen, haben wir für Sie in einem PDF-Dokument zusammengefasst.

Download (1,44 MB)

Zurück